Lebenskünstler

bla


    Lizenz zum Essen

    Austausch
    avatar
    Löwenherz

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 23.02.09
    Alter : 28

    Lizenz zum Essen

    Beitrag  Löwenherz am Sa Feb 28, 2009 12:26 am

    Gunter Frank's "Lizenz zum Essen - Warum Ihr Gewicht mehr mit Stress zu tun hat als mit dem, was Sie essen" erklärt in wunderbar gewissens-beruhigender Art und Weise, warum Stress und schlechtes Gewissen beim Essen zur Gewichtszunahme führen können. Außerdem erklärt er die verschiedenen Körperbau- und Verdauungstypen von Menschen, warum etliche Diäten nicht funktionieren, warum Kinder dann mehr zunehmen wenn ihre Eltern ihnen verbieten dies-und-das zu essen, warum die amerikanische Bevölkerung trotz oder gerade wegen der Low-Carb und der Low-Fat-Bewegung so übergewichtig bleibt, usw.

    Ein paar Sachen wusste ich schon. Andere Sachen finde ich einfach schlichtweg falsch bzw sagen wir mal, seine Ansichten sind teilweise sehr gegensätzlich zu denen, die ich vertrete. Beispielsweise erklärt er, dass viele Menschen keine Rohkost und Vollkorn vertragen. Mag ja sein. Aber er möchte dieses Problem lösen, indem seine Patienten (der Autor ist Arzt) eine Kost zu sich nehmen sollen, die frei von Vollkornprodukten und rohem Obst+Gemüse ist. Also Weißmehl, ruhig auch Zucker, gekochtes Gemüse und Obst, Milchproduke und Fleisch. Da widerspricht mein Verstand.
    Es gibt aber dennoch genausoviele interessante Infos, die er das Buch liefert und die einen wenigstens mal darüber nachdenken lassen, ob es wirklich so erstrebenswert ist was man da Tag für Tag praktiziert.. Versteht mich nicht falsch, irgendwie weiß schon jeder von uns was er mit einer ES dem Körper antut und das ist ja nun keine Sache von einer Buchlektüre, das wieder auszuschalten ABER ich finde es trotzdem wichtig, sich selbst auch von Zeit zu Zeit mal wieder zu reflektieren und von außenstehenden, objektiv betrachtenden Menschen Meinungen zu kriegen - und dann auch noch welche, die dem Gewissen, wenn auch nur für kurze Zeit, doch irgendwo gut tun.

    Mein Fazit
    : Lesenswert, aber nicht für den Preis für den ich es gekauft habe. Vielleicht wirds mal günstiger oder ihr findet es in der Bücherei.
    avatar
    nicki19

    Anzahl der Beiträge : 86
    Anmeldedatum : 25.02.09

    Re: Lizenz zum Essen

    Beitrag  nicki19 am Sa Feb 28, 2009 11:12 pm

    Mh, das klingt mir ein bisschen nach McDonalds-Diät. Zucker, gekochtes Gemüse und Fleisch, geil wenn das wirkt Smile
    avatar
    Löwenherz

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 23.02.09
    Alter : 28

    Re: Lizenz zum Essen

    Beitrag  Löwenherz am Sa Feb 28, 2009 11:28 pm

    Eben keine Diät...
    avatar
    nicki19

    Anzahl der Beiträge : 86
    Anmeldedatum : 25.02.09

    Re: Lizenz zum Essen

    Beitrag  nicki19 am So März 01, 2009 12:20 am

    Aber es wäre geil gewesen wenn das gewirkt hätte: da wär ich gleich los morgen und hätte einen McDoof-Diät-Tag eingelegt Smile

    Gesponserte Inhalte

    Re: Lizenz zum Essen

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 4:31 pm