Lebenskünstler

bla


    time is money...kleiner tip

    Teilen

    Gast
    Gast

    time is money...kleiner tip

    Beitrag  Gast am Do März 26, 2009 12:30 am

    wollte das hier noch mal in nen extra thread setzen weil ich finde, dass es sehr erleichtern kann und man sich sozusagen trainiert...
    mir hat es geholfen. ich bin hoffnungslos wenn es um einkaufen geht, bin danach immer total aufgewühlt und irritiert, einfach nicht zu gebrauchen. wie hypnotisiert und bis ich erstmal draußen bin...

    also hier mein tip:

    hatte mal eins ausprobiert: und zwar bevor man in den laden geht stellt man sich zum beispiel den handywecker. man sagt sich "ich habe 45min zeit zum einkaufen" zum beispiel. bis dahin muss man an der kasse stehen, egal ob noch was fehlt oder nicht. dann darf mal halt nicht so lange trödeln.

    so lernt man, schneller entscheidungen zu treffen! (hilft auch wenn man was bestellen will im restaurant)
    hat ganz gut funktioniert aber klappt bei mir auch nicht immer. wollte mal einfach NUR zigaretten und ne flasche getränk kaufen und war mega stolz als ich in 10min wieder draußen war. und selbst DA bin ich total verunsichert durch den laden und schiele dann immer links und rechts wie so ein idiot muss das aussehen...
    ich fühle mich von den vielen lebensmitteln immer bedroht...

    naja das nur so als tip. vielleicht hilft es jemandem?
    avatar
    fee_foret

    Anzahl der Beiträge : 241
    Anmeldedatum : 22.02.09

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  fee_foret am Do März 26, 2009 5:27 pm

    oh ich habe immer große entscheidungsprobleme, auch und vor allem beim Essens bestellen. Das mit dem Zeit limit werd ich mal ausprobieren.

    Gast
    Gast

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  Gast am Do März 26, 2009 5:32 pm

    ein zeitlimit wär bei mir auch sinnvoll. also wenn ich ne einkaufsliste hab und weiß was ich brauche, geht es schnell aber wenn ich mal spontan einkaufen will ohne mir vorher genau überlegt zu haben, dann dauert es stundenlang (und das ist keine übertreibung!)

    summer

    Anzahl der Beiträge : 8
    Anmeldedatum : 14.03.09
    Alter : 32

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  summer am Do März 26, 2009 5:57 pm

    Kann mich euch nur anschließen. Im Restaurant kriegen immer alle die Krise mit mir, weil ich eeewig brauche um mich zu entscheiden.
    avatar
    namenlos

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 18.03.09
    Alter : 33

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  namenlos am Sa März 28, 2009 12:01 am

    Gute Idee.
    Ich vertrödel mich auch immer ewig, kann mich an keine Listen halten etc.
    Auf den Versuch werde ich es auch beim nächsten Einkauf ankommen lassen...

    Ich bin dann die mit der "noch 10min"-Taste Very Happy

    Gast
    Gast

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  Gast am Mi Apr 01, 2009 10:07 pm

    @ namenlos:

    hast du den 10 min versuch schon gewagt? wie ist es gelaufen?
    avatar
    Nordlicht

    Anzahl der Beiträge : 86
    Anmeldedatum : 28.03.09
    Alter : 31
    Ort : Hessen, Deutschland

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  Nordlicht am So Apr 05, 2009 1:08 am

    hey namenlos:

    ja das würde mich auch mal interessieren :-)

    ob du es mal mit ner uhr versucht hast? aber ich weiss ja, dass du gerne und lange in supermärkte gehst *g*

    dann sollst du es ja auch genießen ;-)

    für mich ist es eben oft stress und so viel zeit habe ich einfach nicht wie ich da drin verbringen würde wenn ich nicht manchmal den handy-wecker stellen würde . das hat mir sehr geholfen vor allem den stress abzubauen und den druck beim einkaufen den ich immer habe "du musst ALLES und VIEL kaufen!"...ganz schlimm.

    lg, nordlicht
    avatar
    namenlos

    Anzahl der Beiträge : 10
    Anmeldedatum : 18.03.09
    Alter : 33

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  namenlos am Mo Apr 13, 2009 3:10 pm

    Aaaalso *mal wieder zu Wort melde*:

    Inzwischen habe ich den Tipp ein wenig abgewandelt und kann mich schon besser an meine Liste halten (ein paar spontane Eingebungen hab ich immer im Supermarkt...).

    Ich gehe inzwischen auch nicht mehr täglich einkaufen (großer Vortschritt für mich) sonder nur noch 1-2x/Woche (auch weil mir das Geld langsam ausgeht...)

    Mein neuester Trick, damit ich meine 10min nicht per "Später-Taste" überziehe:
    Einkaufen 15min vor Ladenschluss.
    Dan stressen die Verkäuferinnen rum und man MUSS sich beeilen sonst wir's richtig peinlich Wink
    avatar
    Aiedail

    Anzahl der Beiträge : 59
    Anmeldedatum : 27.02.09
    Alter : 25

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  Aiedail am So Apr 19, 2009 4:23 pm

    Hey
    Danke für den Tipp, ich komme auch nie so schnell aus dem Laden. Und an Zeitbegrenzungen von mir halte ich mich eher selten.
    Ich hab halt immer eine Einkaufsliste, wo ich auch die Preise draufgeschrieben hab, und das passende Geld. Aber dann kommt "ach nee, wenn ich das hol ist das so viel billiger, dann kann ich noch was anderes kaufen" und so...
    15Minuten vor Ladenschluss ist keine Schlechte idee, muss ich nächstes mal ausprobieren

    Gesponserte Inhalte

    Re: time is money...kleiner tip

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa Dez 16, 2017 11:24 pm