Lebenskünstler

bla


    vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Austausch
    avatar
    Löwenherz

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 23.02.09
    Alter : 28

    vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  Löwenherz am Mo März 16, 2009 10:18 pm

    Für Numb und alle andern intressierten Süßschnäbel..
    und wehe jemand rechnet Kalos aus !Evil or Very Mad

    Für 12 Stück vegane Choco-Coco-Cupcakes


    Teig:
    130g Mehl
    30g dunkler Kakao
    1/2TL Natron
    Prise Salz
    100g Kokosraspeln

    ca375ml Kokosmilch
    ca70ml Pflanzenöl
    PriseBourbonvanille
    150g Zucker

    Die ersten 5 Zutaten in einer großen Schüssel mischen.
    In einem anderen Behältnis die letzten vier Zutaten mischen.
    Dann die "nassen" zu den trockenen Zutaten geben und wiederum mischen (kann man ruhig mit eine Löffel machen, Mixer ist nicht unbedingt nötig).
    Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 20 Minuten backen -> Stäbchenprobe machen. Komplett abkühlen lassen.

    Topping:
    30g Bitterschokolade (+/-) schmelzen und wieder ein klein wenig abkühlen lassen.
    150ml kalte Sojasahne (zB von Soyatoo) aufschlagen.
    Die geschmolzene Schoko in die geschlagene Sahne einrühren (während der Mixer läuft, wichtig, sonst gibt's Klumpen!!)
    handvoll Kokosraspeln (nach Belieben) unterheben.

    Und jetzt nach Herzenslust dekorieren.

    *flüster* wie geht das Bild kleiner ?? Embarassed


    Gast
    Gast

    Re: vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  Gast am Mo März 16, 2009 11:10 pm

    wehe du machst das bild kleiner! ich will die volle dröhnung!

    hört sich lecker an, vorallem das mit der kokosmilch. danke für das rezept =)
    avatar
    fee_foret

    Anzahl der Beiträge : 241
    Anmeldedatum : 22.02.09

    Re: vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  fee_foret am Di März 17, 2009 1:53 am

    *sabber*

    Gast
    Gast

    Re: vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  Gast am Mo März 23, 2009 12:03 pm

    WOW das sieht so JAMMMM aus !
    What a Face

    aber löwenherz, weißt du, wieviele Kcal das ungefähr hat ?
    kann ja sein, dass du es schon einmal errechnet hast...

    werde es bestimmt mal ausprobieren! super foto! ich liebe es auch, mein essen zu fotografieren!

    lg, xxs
    avatar
    Löwenherz

    Anzahl der Beiträge : 70
    Anmeldedatum : 23.02.09
    Alter : 28

    Re: vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  Löwenherz am Mi März 25, 2009 4:44 pm

    Hi Nordlicht.
    Ehrlich gesagt, habe ich die Kalorien wirklich nicht ausgerechnet, und möchte es auch nicht. Ich würde mal 250 pro Stück schätzen, ist aber wirklich absolut nur geschätzt.
    LG
    avatar
    fee_foret

    Anzahl der Beiträge : 241
    Anmeldedatum : 22.02.09

    Re: vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  fee_foret am Mi März 25, 2009 5:33 pm

    scheiss auf die Kalorien! Der Cupcake sieht aus wie eine Offenbahrung Wink

    Gast
    Gast

    Re: vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  Gast am Mi März 25, 2009 6:04 pm

    jaaaaa das stimmt wohl ;-)

    aber wir wissen ja wie es ist:

    umso geiler etwas aussieht umso schlechter ist das gewissen hinterher...
    zumindest ist es bei mir so!

    aber dieses foto... What a Face

    acht hammer. naja , ich glaube auch , dass es verdammt viele kcal hat.
    würde bei mir bestimmt ne FA auslösen das ding.

    muss es trotzdem mal ausprobieren!
    lg nordlicht

    Gesponserte Inhalte

    Re: vegane Choco-Coco-Cupcakes

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 4:34 pm