Lebenskünstler

bla


    Ablenkung?

    Austausch
    avatar
    Kindchen

    Anzahl der Beiträge : 247
    Anmeldedatum : 22.02.09
    Alter : 29
    Ort : Frankfurt/M.

    Ablenkung?

    Beitrag  Kindchen am Mo Feb 23, 2009 7:18 pm

    Ablenkung ist für mich das beste Mittel gegen Heißhunger, und eigentlich auch das einzige das bei mir regelmäßig zur Anwendung kommt. Ablenken okay, aber womit?


    • Freund/in anrufen
    • einkaufen gehen
    • aufräumen
    • Tee kochen
    • lesen
    • Situps machen
    • Musik hören
    • das nächste Essen planen (klingt paradox, wirkt aber Surprised)
    • Müll rausbringen
    • Nägel machen


    und so weiter. Womit lenkt ihr euch ab? Oder klappt das bei euch nicht?
    avatar
    fee_foret

    Anzahl der Beiträge : 241
    Anmeldedatum : 22.02.09

    Re: Ablenkung?

    Beitrag  fee_foret am Mo Feb 23, 2009 7:26 pm

    Ich fühl mich eigentlich immer genötigt zu Lernen. Und "trau" mich deswegen nicht, solche Tätigkeiten wie Musik hören etc gezielt anzufangen. Weil eigentlich hab ich für sowas ja keine Zeit.
    Das ist nicht besonders klug von mir, ja ich weiß.
    Letzendlich führt es dazu, dass sich (unterbewusst wohl) der Gedanke bildet, der einzige Grund eine Pause vom Lernen zu machen, ist dass du was essen musst.
    Und fertig ist das Unglück...
    Nichts desto trotz, Lernen ist auch eine Ablenkmöglichkeit


    Zuletzt von fee_foret am Mo Feb 23, 2009 9:53 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

    Gast
    Gast

    Re: Ablenkung?

    Beitrag  Gast am Mo Feb 23, 2009 8:36 pm

    asdf


    Zuletzt von Leukathea am Mi Aug 26, 2015 12:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

    Gast
    Gast

    Re: Ablenkung?

    Beitrag  Gast am Mo Feb 23, 2009 9:51 pm

    Also ich bekomme vom Rauchen immer erstmal Hunger. Erst nach so 10 Minuten setzt das Heißhungergefühl dann wirklich aus. Und das sind dann gefährliche 10 Minuten...

    Ich koch mir meistens Tee. Wenn ich Hunger auf Süßes habe, dann trinke ich Tee mit Süßstoff. Ja, ich weiß, das regt den Appetit eigentlich noch mehr an, aber bei mir hilfts eigentlich immer. Und natürlich süße Kaugummis.

    Ansonsten geh ich einfach raus. Ich KANN schlicht und ergreifend nicht in der Wohnung oder dem Haus bleiben, von dem ich weiß, dass es voll mir Essen ist -.-
    avatar
    fee_foret

    Anzahl der Beiträge : 241
    Anmeldedatum : 22.02.09

    Re: Ablenkung?

    Beitrag  fee_foret am Mo Feb 23, 2009 9:57 pm

    Komisch, bei mir hilft Rauchen total gut.
    Ich rauche zwar nur phasenweise (also quasi, wenn ich kippen hab rauch ich, wenn nicht nicht) aber es funktioniert beim mir fast wie der reinste Essenersatz.
    vor allem auch nach dem Essen, wenn mein Teller leer ist und ich nur an eins denken kann; MEHR
    hilft es mir sehr erstmal eine Kippe zu rauchen, zur Ablenkung und zum runterkommen.
    Es ist eigentlich das, was mir am allerbesten hilft, aber natürlich auch die Ablenkung, die am aller ungesündestens ist (denk ich mal). Und ich versuche eigentlich so wenig wie möglich zu rauchen.
    Die perfekte Lösung soll es wohl einfach nicht geben Wink
    Ach nein, gibt es ja, gesundes Essverhalten... hahaha...
    avatar
    Fairy

    Anzahl der Beiträge : 88
    Anmeldedatum : 25.02.09
    Alter : 31
    Ort : Hofheim

    Re: Ablenkung?

    Beitrag  Fairy am Do Feb 26, 2009 5:01 pm

    also ich bin auch immer froh, wenn ich eine Kippe hab. durch den geschmack, den man danach im mund hat, will man gar nix mehr essen...
    raus gehen ist natürlich die gesündere alternative und hilft auch immer. aber irgendwie mach ich das nie. ich weiß nie, wo ich hingehn soll. aber vielleicht einfach einmal um den block? das würde bestimmt schon helfen!!

    Gesponserte Inhalte

    Re: Ablenkung?

    Beitrag  Gesponserte Inhalte


      Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di Nov 21, 2017 4:36 pm